was wir nicht vermisst haben – die online-lesung

w6k

Viele bekannte und unbekannte Gesichter bei unserer kurzweiligen Online-Lesung zur Corona-Zeit. Viel (stummer, also stumm geschalteter) Applaus für die die-aus-zürich-AutorInnen und unsere Gast-Autorinnen. Mir hat es viel Freude gemacht und wird als besonderes Erlebnis in Erinnung bleiben, wenn wir irgendwann alles das zurück haben, was wir jetzt nicht vermisst haben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s