magoi

dsc00896_k

Immer wieder wird überlegt, wer die „Heiligen drei Könige“ eigentlich waren. Im aktuellen Sonntagsbrief von wir sind kirche gehe ich dieser Frage nach.

… Die Magoi oder Mager bildeten den Priester-Stamm der Meder in Mesopotamien. Ihre Wirkungsorte, die Turmbauten mesopotamischer Städte waren religiöse Tempel, politische Archive, aber auch astronomische Observatorien. […] Gut möglich auch, dass sie mit ihren astronomisch ungebildeten Priesterkollegen und deren König Herodes in Jerusalem wenig anfangen konnten – und dass Matthäus die umfassend gebildeten Magoi als Gegenmodell zur jüdischen und römischen Elite darstellen will! …

Der ganze Sonntagsbrief findet sich hier.

Meinen Lesern in Zürich kommt der Text vielleicht aus dem forum bekannt vor, der Sonntagsbrief ist aber etwas ausführlicher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s