magoi

dsc00896_k

Immer wieder wird überlegt, wer die „Heiligen drei Könige“ eigentlich waren. Im aktuellen Sonntagsbrief von wir sind kirche gehe ich dieser Frage nach.

… Die Magoi oder Mager bildeten den Priester-Stamm der Meder in Mesopotamien. Ihre Wirkungsorte, die Turmbauten mesopotamischer Städte waren religiöse Tempel, politische Archive, aber auch astronomische Observatorien. […] Gut möglich auch, dass sie mit ihren astronomisch ungebildeten Priesterkollegen und deren König Herodes in Jerusalem wenig anfangen konnten – und dass Matthäus die umfassend gebildeten Magoi als Gegenmodell zur jüdischen und römischen Elite darstellen will! …

Der ganze Sonntagsbrief findet sich hier.

Meinen Lesern in Zürich kommt der Text vielleicht aus dem forum bekannt vor, der Sonntagsbrief ist aber etwas ausführlicher.

Advertisements