Frohe Weihnachten

Ich habe neulich gelernt, dass in der Weihnachtsoktav, der Woche ab Weihnachten, jeder Tag so wie Weihnachten gefeiert werden soll und man darum auch jeden Tag „frohe Weihnachten“ wünschen darf – ohne das verdruckste „nachträglich“, das man gelegentlich hört und liest.

Sowieso: Weihnachten beginnt doch erst mit dem Heiligen Abend und will dann weiter wirken, und nicht einfach die laute Adventszeit beenden, und nicht schon am 27. vorbei sein.

In diesem Sinne wünsche ich allen weiterhin frohe und segensreiche Weihnachtstage!